Spätestens, wenn man liest, mit welch kindischem Trotzgehabe

Spätestens, wenn man liest, mit welch kindischem Trotzgehabe angesichts der -Diskussion hier viele ein “bätschi, jetzt erst recht!” ankündigen, kann man gar nicht anders, als zu den 57% zu gehören. Wobei ich “Brot statt Böller” auch schon als Kind einleuchtend fand.