Tatsächlich tragen Chirugen Masken, damit sie ihre

Tatsächlich tragen Chirugen Masken, damit sie ihre eigenen Keime nicht in die offene, operierte Wunde des Patienten sprühen. Das ist auch der Grund, dass Chirugen eben nicht den ganzen Tag eine Maske tragen, damit sie eben nicht die ganze Zeit ihre eigenen Keime wieder einatmen.