“… und abzuwarten, was WIRKLICH passiert ist”? Warum

“… und abzuwarten, was WIRKLICH passiert ist”? Warum soll man etwas, das bereits “WIRKLICH passiert ist” abwarten? Es ist doch schon passiert? Oder verfügt der Herr Rechtsanwalt über eine funktionierende Zeitmaschine? Im Übrigen habe Ich noch eine Frage: ? Wer ist das?